Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Allgemeines

ein friedliches und erlebnisoffenes 2017

liebe freunde des bogens im allgemeinen und meiner speziellen arbeit im besonderem. ein jahr voller überraschungen als auch einiger überforderungen liegt hinter mir.  vieles wird bleiben wie es ist, manches allerdings nur in der erinnerung. meine kleine werkstatt ist aufglöst, in teilen bin ich es selber auch noch ein wenig.... ein neuanfang, eventuell sogar in einer neuen region, der schorfheide ist angedacht. selbstverständlich tüftel ich weiterhin - wenn auch momentan im geheimen - an neuen bogenformen und workshopformaten.

werkstatt-impressionen vs winter-depressionen

als reha-maßnahme in eigener sache habe ich kurzerhand begonnen meine kleine werkstatt etwas aufzuhübschen, bevor dann ab nächsten monat unser tourbus dran ist.

erfreulicherweise konnte ich dabei gleich ein paar produktiv-funktionale stolpersteine beseitigen.

mental bin ich zwar noch eher mit anderen projekten als dem bogenbau beschäftigt, einige physische vorbereitungen sind aber auch dafür bereits getroffen.

das erste bild zeigt mittels 5 zusammengerechneten weitwinkel-schnappschüssen eine skuril-abstrakte weite. links ein neuer arbeitsplatz mit blick nach draußen, zur zeit noch für elektrotechnische montagen genutzt. ab märz soll dies eine etage höher passieren. eine holztreppe mit einseitigem stahlhandlauf wird den weg nach oben dann - auch für geräuschempfindliche personen - etwas barriereärmer machen - so der plan.

keine angst - ich arbeite nicht an akku-compoundbogen oder elektrischen zieleinrichtungen.