opulenz 2punkt0

hier ein paar bilder unseres letzten bogen. ein experimentelles modell, dass mir aufgrund der gestalterischen brüche zwischen maskuliner kantigkeit bei gleichzeitig opulenten kurven besonders gefällt. durch diese außergewöhnlichen attribute eignet sich dieses schmuckstück natürlich besonders für unseren neuen achtsamkeits-kurs.

für die eher technisch interessierten unter euch:

das bogendesign ist mit 64" - für meine verhältnisse - sehr kurz ausgeführt. der untere wurfarm ist 1,5" kürzer als der obere. das ding gestattet - bedingt durch die relativ starken, kurzen wurfarme - einen max auszug von 28" wobei dann höchst effiziente 56 lbs auf der waage stehen.